Die 10 Gebote der Katze an den Menschen

1. Gebot
Mein Leben dauert 15 bis 20 Jahre. Jede Trennung von Dir wird für mich Leiden bedeuten. Bedenke es, ehe Du mich anschaffst.

2. Gebot
Gib mir Zeit zu verstehen, was Du von mir verlangst.

3. Gebot
Pflanze Vertrauen in mich, denn ich lebe davon.

4. Gebot
Zürne nie lange mit mir und sperre mich nicht zur Strafe ein. Du hast Deine Arbeit, Deine Freunde, ich habe nur Dich.

5. Gebot
Sprich manchmal mit mir. Wenn ich auch Deine Worte nicht alle verstehe, so doch deine Stimme, die sich an mich wendet.

6. Gebot
Wie immer Du an mir handeln wirst. Ich vergesse es nie.

7. Gebot
Bedenke, ehe Du mich schlägst, meine Pfoten sind schnell, meine Krallen scharf und können arg verletzen. Und doch tue ich es nie.

8. Gebot
Ehe Du mich unwillig beschimpfst, so bedenke, vielleicht plagt mich ein ungeeignetes Futter oder ich habe ein trauriges Herz.

9. Gebot
Kümmere Dich um mich, wenn ich alt werde, Du wirst es auch einmal sein.

10. Gebot
Gehe jeden Weg mit mir und sei er noch so schwer. Sag nie “So etwas kann ich nicht sehen.“ oder “Es soll nicht in meiner Gegenwart geschehen.“, denn alles ist leichter für mich, wenn Du da bist.

Quelle: unbekannt

114 Comments

  1. oh, weia ich bin am heulen. Das hatte ich vor kurzem mit meinen beiden Katzen. Sie waren 18 Jahre und 16 Jahre. Erst starb Gismo Monate später mein Pipino.
    Das war eien furchtbare Zeit. Ich bin eigenlich immer noch ganz traurig.

  2. Die Gebote sollte man sich wirklich sehr zu Herzen nehmen. Viel zu viele Menschen kaufen sich Tiere, ohne sich vorher wirklich das Außmaß der Arbeit, und auch der Geduld gedanken gemacht haben.

    Also, diese Punkte verinnerlichen und dann eine Katze kaufen:-)

    Toller Beitrag!
    Liebe Grüße Sabsi

Leave a Reply

Required fields are marked *.